Praxiswerkstatt – Praxisorientierte Berufliche Kompetenzfeststellung

Geschrieben von AP am in Praxiswerkstätten Ortenau

IRIS e.V. stellt die wissenschaftliche Begleitung für das ESF – Projekt “Praxiswerkstatt – Praxisorientierte Berufliche Kompetenzfeststellung” in Offenburg.

Die Praxiswerkstatt ist ein Kooperationsprojekt des IHK BildungsZentrum und der Gewerbe Akademie Offenburg, welches aus dem Europäischen Sozialfonds, von der Agentur für Arbeit und dem Amt für Schule und Bildung – Ortenau bezuschusst wird.

Das seit Januar 2007 laufende Projekt zielt darauf ab, Schülern eine aktive Unterstützung im Berufswahlprozess zu bieten. Das Projekt ermöglicht deshalb den Schülern einen möglichst wirklichkeitsnahen Kontakt mit verschiedenen Berufsfeldern. Im Zentrum steht dabei das praktische Handeln im jeweiligen Beruf. Die Schüler sollen dadurch eine realistische Vorstellung vom jeweiligen Berufsfeld gewinnen um die eigene berufliche Zukunft dazu zu positionieren. Zusätzlich soll die gezielte Reflexion der im Projekt gesammelten Erfahrungen von Lehrern, Schülern, Eltern und Anleitern den Berufswahlprozess voranbringen und unterstützen.

Ansprechpartner bei IRIS: Gebhard Stein, Barbara Bumbarger

Tags:, , ,

Technik

  • Seite ausdrucken
  • RSS-Feed
  • Anmelden

Neue Telefonnummern

Bitte beachten: Seit 20.10.15 gelten neue Telefonnummern für das Tübinger Büro. Telefon +49 (0)7071/79559-20, Fax -19
Institut für regionale Innovation und Sozialforschung - IRIS e.V. Fürststr. 3 D-72072 Tübingen Tel. +49 7071 79559-20 Fax +49 7071 79559-19 E-Mail iris.tue@iris-egris.de