Konzeptentwicklung von „Jugendbuden im Landkreis Biberach“

Geschrieben von AP am in Jugendbuden im Landkreis Biberach

Fachliche Begleitung und Unterstützung einer Konzeptentwicklung von „Jugendbuden im Landkreis Biberach“  im Auftrag des Kreisjugendamtes Biberach, Projektförderung über den KVJS Baden-Württemberg.

Vorhandene empirische Daten wurden ausgewertet und bildeten die Grundlage  für eine Konzeption zur Unterstützung und Begleitung von Buden. Die Konzeption berücksichtigt sowohl pädagogische, als auch ordnungsrechtliche Gesichtspunkte und wurde von einer breit angelegten Steuerungsgruppe entwickelt und in partizipativ angelegten „Budenforen“ im Landkreis auch mit den Nutzer/innen und kommunal verantwortlichen Ortsvorstehern/ Bürgermeistern kommuniziert.

Broschüre "Budenchecker"Die Broschüre „Budenchecker“ kann von der Website des Landratsamtes Biberach heruntergeladen werden: www.biberach.de

Eine Zusammenfassung der zugrunde liegenden Ortsvorsteherbefragung steht ebenfalls als PDF-Datei zur Verfügung.
Ansprechpartnerinnen bei IRIS: Andrea Bosch und Jutta Goltz

Tags:, , , ,

Technik

  • Seite ausdrucken
  • RSS-Feed
  • Anmelden
Institut für regionale Innovation und Sozialforschung - IRIS e.V. Fürststr. 3 D-72072 Tübingen Tel. +49 07471 91451 Fax +49 07471 91452 E-Mail iris.tue@iris-egris.de