Cover Madrid-Buch

Jugend und Übergangspolitiken in Europa

Geschrieben von AP am in Jugend und Übergangspolitiken in Europa

Cover Madrid-BuchEuropäische Konferenz für Forscher, politisch Verantwortliche und InstitutionenvertreterInnen zu den Erfahrungen junger Menschen mit Übergangshilfen, 6.-8. Juni 2002 in Madrid.

Die von EGRIS organisierte Konferenz “Jugend und Übergangspolitiken in Europa” hatte das Ziel, sechs EU-finanzierte Forschungsprojekte zu den politischen Maßnahmen mit Bezug auf die Übergänge junger Menschen in die Arbeit zusammenzubringen. Auf der Konferenz wurden die Forschungsergebnisse der Projekte vorgestellt und mit nationalen und europäischen Institutionenvertretern diskutiert. Die Konferenz fand vom 6.-8. Juni 2002 in Madrid statt und wurde von IRIS zusammen mit AREA (Valencia, Spanien) und INJUVE, dem spanischen Ministerium für Soziale Angelegenheiten (Madrid, Spanien) veranstaltet.
Eine Buchveröffentlichung bei Policy Press dokumentiert die Ergebnisse:
López Blasco, A., McNeish, W. & Walther, A. (eds.) (2003)
Contradictions of Inclusion: Young People and Policies for Transitions to Work across Europe. Bristol: Policy Press.

Tags:, , , , , , ,

Technik

  • Seite ausdrucken
  • RSS-Feed
  • Anmelden

Neue Telefonnummern

Bitte beachten: Seit 20.10.15 gelten neue Telefonnummern für das Tübinger Büro. Telefon +49 (0)7071/79559-20, Fax -19
Institut für regionale Innovation und Sozialforschung - IRIS e.V. Fürststr. 3 D-72072 Tübingen Tel. +49 7071 79559-20 Fax +49 7071 79559-19 E-Mail iris.tue@iris-egris.de